Die Stadt Sprachschule Kurse + Preise Unterkunft Aktivitäten Anmeldung

Sonnenschein und Meeresrauschen

Valencia - das klingt nach kristallklarem Mittelmeer, nach strahlendem Sonnenschein, nach quirligem Leben am Tag und einer kühlen Meeresbrise, die in heißen Partynächten Erfrischung bringt. Valencia ist intensiv, jung, verrückt, interessant, studentisch, modern und traditionell zugleich. Und mit nahezu 800.000 Einwohnern eine der bedeutendsten Städte Spaniens.

International vor allem für seine Vielzahl an spannenden Museen und seine eindrucksvollen modernen architektonischen Werken wie der Ciudad de las Artes y las Ciencias mit dem Oceanográfico bekannt, besitzt Valencia auch eine malerische Altstadt mit Sehenswürdigkeiten wie la Catedral de Valencia, las Torres de Serrano und der Lonja de la Seda, die seit 1996 zum Unesco Weltkulturerbe zählt. Direkt daneben befindet sich in einem beeindruckenden Jugendstilgebäude der Mercado Central de la Ciudad de Valencia - der größte Frischmarkt Europas. Die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und das bunte, lebendige Straßenleben machen Valencia zu einer der touristisch attraktivsten Städte Spaniens.

Als wäre das nicht genug lockt Valencia auch mit jeder Menge Traditionen und Festen, von denen vor allem las Fallas auch internationale Aufmerksamkeit als Fiestas de Interés Turístico Internacional bekommen: Ein für den gelernten Mitteleuropäer schier unglaublicher Ausbruch an Lebensfreude; ein tagelanges Feuerwerk aus Böllern, Kunst, Musik und natürlich dem Feuer, das im Zentrum dieses Festes steht, mit dem die Valencianos alljährlich den Frühling begrüßen.

In den letzten Jahren gewann Valencia zunehmend auch als Austragungsort sportlicher Großveranstaltungen an Bekanntheit. So bedeutende Events wie ein Formel 1-Rennen, die Motorrad-Weltmeisterschaft und die bekannteste und älteste noch heute ausgetragene Segelregatta, der America's Cup, fanden und finden hier statt.

Bei aller Begeisterung für moderne Architektur und Altstadt, für traditionelle Feste und Sportveranstaltungen sollte man jedoch nicht auf auf das Essen vergessen. Valencia verwöhnt den Besucher mit typisch mediterraner Gastfreundschaft und einer abwechslungsreichen Küche, die von der Nähe zum Meer geprägt ist. Zu den absoluten Highlights zählen neben den berühmten Tapas auch kräftige Reisgerichte. El arroz a banda, el arroz negro und el arroz a bogavante sind nur einige der Köstlichkeiten, für die die Region weithin bekannt ist. Auch die landesweit verbreitete Paella hat hier ihren Ursprung.

Einen ausgezeichneten Ruf genießen die beiden größten Universitäten Valencias - die Universidad de Valencia und die Universidad Politécnica de Valencia, die Jahr für Jahr auch zahlreiche internationale Studenten nach Valencia ziehen.

Gruppenkurse für den Sommer!

Online Live Spanischkurse

Mit erfahrenen Muttersprachler

Günstige Preise - Material und Spaß inkludiert

Imagen Blog