THEMA 2: Das Geschlecht

In der spanischen Sprache gibt es nur männliche und weibliche Substantive:

simbolo-hombreSubstantive, die auf -o enden, sind meistens männlich:
el año (das Jahr), el niño (das Kind), el amigo (der Freund)

simbolo-mujerSubstantive, die auf -a enden, sind meistens weiblich:
la casa (das Haus), la niña (das Kind), la amiga (die Freundin)

simbolo-hombresimbolo-mujerSubstantive, die auf -e enden sind oft männlich, aber es gibt auch einige weibliche:
el presidente (der President), la llave (der Schlüssel)

Für Substantive, die Lebewesen bezeichnen, gibt es oft eine weibliche und eine männliche Form:

WIE?
el gato (der Kater) -o wird zu -a la gata (die Katze)
el abogado (der Anwalt) la abogada (die Anwältin)
el profesor (der Lehrer) -a wird angehängt la profesora (die Lehrerin)
el señor (der Herr) la señora (die Frau)
el príncipe (der Prinz) die Endung wird verändert la princesa (die Prinzessin)
el actor (der Schauspieler) la actriz (die Schauspielerin)
el estudiante (der Student) nur der Artikel ändert sich la estudiante (die Studentin)
el pianista(der Pianist) la pianista (die Pianist)
el hombre (der Mann) es gibt zwei unterschiedliche Wörter la mujer (die Frau)
el padre (der Vater) la madre (die Mutter)
el yerno (der Schwiegersohn) la nuera (die Schwiegertochter)
Informier Dich über unsere Kurse und weiteren Angebote in Wien. Wähle den Kurs, der am besten für dich passt.
Der Unterricht kann bei dir, beim uns oder ganz woanders stattfinden - wie du möchtest! Kurszeiten auch frei vereinbaren!
Mach dir keine Sorgen wegen dem Preis! Erfahre mehr über unser Preise und Angebote.
Reise mit eHispanismo in die schönsten Städte Spaniens, um Dein Spanisch zu verbessern und die spanische Kultur kennenzulernen.
Verbessere Dein Spanisch mit unserem umfangreichen (kostenlosen!) Lernmaterial. Unter "Spanisch Online" findest Du zahlreiche Übungen.